Home sweet Home – RV-I goes Highclass

Logbuch Eintrag YC122 – 0827
Ich erwache aus einem unruhigen Schalf und reibe mir die Stirn. Wir haben vor 7 Tagen den Krieg gegen CVA gewonnen – Providence gehört nun „uns“.
>>Binette wäre stolz auf uns<<, denke ich und werde ein wenig Wehmütig. Den Verlust unsers Freundes und FC bei einem tragischen Unfall geht mir auch heute noch ziemlich nah.
Ich gehe an das Display in meinem Zimmer und schalte es ein (die Belagerungsunterkunft stellt auch für CEO’s keine Zimmer mit Fenster, man spart eben wo man kann). 7 Tage hat es gebraucht bis sich die Allianz CEO’s geeinigt haben, wer welche Systeme bewirtschaften darf. Auf dem Comsystem erscheint die Nachricht „3 Systeme wurden uns zugeordnet. Ladys and Gentelmen, wir haben eine Menge zu tun.“
Ich stöhne auf und werfe einen fernen Blick auf das Übertragungsbild vom All vor mir. >>Yay! Herzlich Willkommen im Nullsec. Dem Ort von New Eden, an den ich nie wieder zurückkehren wollte<<.
Die Comms blicken auf, ein Ping von einem Member „Ich brauche hier Hilfe bei den Ratten“
Na dann, ran ans Werk…

Rest in Peace Binette – wir halten dich in Ehren

Logbuch Eintrag YC122 – 0914
… Meine Fresse. Wie lange soll denn der WWB noch gehen? Halb New Eden ist blau zu uns. Man kann einfach garnichts angreifen… Das langweilt mich an. Was gibt es denn so für schöne Siganturen? Oh! Ein C4 WH mit Static C5? Ich hab mich ja schon ewig nicht mehr durch den J-Space gescannt. Hab ich hier noch meine Tengu?

Logbuch Eintrag YC122 – 0915
Seit 24 Stunden nun genieße ich die Stille, welche im J-Space herrscht. Kein Intel erreicht mich. Ich beobachte gecloaked das stille Treiben im Wurmloch. Ein paar Ventures sind am Gasminern, ein Transporter scheint was rein oder raus zu bringen. Zwei Löcher weiter Platze ich in einen Fight. >>Wurmlöcher sind schon was schönes<<. Die Übertragung einer Nachricht lenkt mich vom Geschehen unter mit ab. Eine Nachricht von meinem coCEO. „Wo bist du und was machst du?“ Unter mir Platz gerade ein Schiffchen nach dem anderen, gefolgt von einem freundlich „gf.“ Ich grinse und schreibe „Ich bin im WH und mir kam gerade ein dummer Gedanke“ „Dumme Gedanken? Ich bin ganz Ohr!“

To be continued